© APA (2), Screenshot: Twitter, KURIER-Montage

Abgehört - die BVT-Tapes
12/16/2019

Flutlicht um neun ausschalten: KmS-Mauserl hat mitgehört

Es gerät Bewegung in die türkis-grünen Verhandlungen. Die Öffentlichkeit erfährt skurrile Details. Was steckt dahinter?

Wollen die Grünen ab 21 Uhr Insekten vor dem grellen Flutlicht in Fußballstadien schützen? KURIER mit Schlag hat einen kleinen Spitzel bei den Regierungsverhandlungen eingeschleust. 

*** In einer Verhandlungspause ***

WÖGINGER: Wenn des hier weiter so geschmeidig läuft, kumm i zu Weihnachten noch als a Greana ham.

KURZ: Gust, wir sind eh schon auf der Suche nach einem richtig fetten Fettnäpfchen. 

WÖGINGER: Damit ma so richtig siacht, dass die Greanen Greane sand und wir ned? Aber die steigen ned eini. Ned amal Haschtrafiken wollen’s haben …

KURZ: Verlass dich auf mich, Gust!

*** Verhandlungen, in großer Runde ***

KURZ: Werner, wie wär’s wenn ma heute die ganze Nacht folgendes diskutieren: In Österreich soll man nur noch "Partnerländer des Globalen Südens“ sagen statt dem schiachen "Entwicklungsländer". Wir sagen dann eh, es war eure Idee!

KOGLER: Geh bitte, mi interessiert mehr, wie’s bei der Champions League steht. Waaß des wer?

KURZ: Aber Werner, das deutsche Außenministerium verwendet auch schon den Begriff "Partnerländer“ …

KOGLER: Seberl, jetzt samma so schön in der Fortschrittszone mit unseren Verhandlungen. Bitte kumm ma jetzt ned mit so was!

KURZ: Fortschrittszone! Das ist gut! 

(leise zu Blümel) Schreib auf, Gernot: "Partnerländer - aus - den - Fortschrittszonen - des - Globalen - Südens“ … 

*** Verhandlungspause ***

KURZ: Na was sagst, Gust?

WÖGINGER: Des reicht sicher ned aus. I siach scho, wie’s mir dahoam nach der Christmettn a biologisch abbaubare Fair-Trade-Strickhaubm aus den ‚Fortschrittszonen des Globalen Südens‘ überreichen und sich drüber abhau'n…

*** Wieder in großer Runde ***

KOGLER: Na sehr super, alles versäumt wegen eurer "Partnerländer"-Diskussion. Champions League is scho aus! Für Solzburg san die Flutlichter aus'gangen! UM NEUN! Weil’s heut scho um sieben ang’fangen ham, die G’fraster ...

KURZ (leise zu Blümel): ‚Schon - um - neun - Uhr - wird - das - Flutlicht - beim - Fußball - abgeschaltet‘. Bitte notier’ das, Gernot.

BLÜMEL: Gern. Aber warum?

KURZ: Wart’s ab …

*** Drei Stunden später ***

HEBEIN (ganz versonnen): Gut, dass wir in der kalten Jahreszeit verhandeln. Stellt’s euch vor, da würden jetzt lauter arme Insekten verwirrt ans hell erleuchtete Fenster fliegen …

KURZ (leise): So, jetzt hamma’s. Schreib, Gernot!