© Screenshot: Facebook, BM.I / E. Weissheimer, KURIER-Montage

Abgehört - die BVT-Tapes
12/15/2019

Grund für rätselhaften Cobra-Einsatz: Kuh erkannte Polizei-Vize nicht

Landespolizeidirektor-Stellvertreter Gaisch auf Wanderurlaub: "Wart‘ nur, dir werd‘ ich die Wadln vire richten!"

von Peter Temel

Tierschützer empören sich seit Tagen über einen überraschenden Einsatz der Polizei-Sondereinheit Cobra in Matrei am Brenner. Plötzlich war ein Einsatzkommando mit einem Hubschrauber auf einer Almwiese gelandet, um eine angeblich wildgewordene Kuh mit mehreren Schüssen unschädlich zu machen.

Aus einem KmS zugespielten Telefonat wurde nun ersichtlich, dass der Fall ganz anders liegt. Dabei ist ein hoher steirischer Polizist zu hören, der per Notruf die Cobra anfordert.

"Warum i anruf?! I hab' mir wegen dem Stress nach meinem letzten Notruf ein paar Tage Urlaub g'nommen. I wollt' zur Beruhigung a bissl Wandern gehen.

Und stellt's euch vor, plötzlich steht da auf einer breiten Wiesn so a blöde Kuah im Weg und wüll ned ausweichen.

Sog' i: 'Kennst mi jetzt oder ned? Landespolizeidirektor-Stellvertreter Hofrat Magister Alexander Gaisch!'

Und die Kuah derkennt mi ned!

Sog i: 'Sog amol, geht's no? I wünsch' dir am Montag viel Glück, da stehst du um acht in der Früh in meinem Büro!'

Und die Kuah bleibt no immer stehen und kaut Wiesenblumen.

Sog i: 'Na wart' nur, dir werd i glei die Wadln vire richten ...'

Der Rest ist leider für sensible Augen und Ohren nicht geeignet. Gaisch wird nun vom Bundesasylamt zur Polizeipferdestaffel weiterversetzt. Er soll sich dort um die Auflösung der Einheit kümmern.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.