© APA/Georg Hochmuth, APA/Hans Klaus Techt, iStock, KURIER-Montage

Abgehört - die BVT-Tapes
10/24/2019

"Gust und Sigi": So könnte Türkis-Grün laufen

Wenn es tatsächlich zu einer Zusammenarbeit der gegensätzlichen Parteien kommt, könnten diese beiden eine zentrale Rolle spielen. Ein Whatsapp-Protokoll.

Wir spulen vor ins Jahr 2022. Das Klubobleute-Gespann der neuen Regierung heißt möglicherweise August Wöginger und Sigrid Maurer. Ein Paar der Gegensätze wie einst Khol und Westenthaler, das dann die Parlamentsarbeit der beiden Parteien koordinieren könnte. Wie wird die Chemie sein? 

gust001neu.jpg
gust002neu.jpg