© Schöndorfer, Mangione, Istock (3), KURIER-Fotomontage

Angezählt
05/16/2019

Pommes-Offensive: Die EU-Wahl-Wunder-Juniortüte bei McBasti

Sebastian Kurz hat den EU-Wahlkampf der ÖVP nun zur Küchenchefsache gemacht. KURIER mit Schlag zeigt die Bestandteile.

von Peter Temel, Christine Karner

Der EU-Wahlkampf riecht seit vergangenem Wochenende stark nach heimischem Frittierfett. Im Rennen um die Pommes-frites-Metropole Brüssel setzt der Kanzler nun auf österreichische Garmethoden: Weniger Speisen nach EU-Regeln zubereiten, aber diese dafür besser durchfrittieren. Der Inhalt der "Superbasti-EU-Wahl-Wunder-Juniortüte" im Detail:

  • 51 Prozent des Inhalts: Die absolute Mehrheit im bunten Wahlkampf-Geschenksackerl bilden knusprig gebräunte, garantiert nicht EU-regulierte und sicher nicht von der Ärztekammer empfohlene "Superbasti-Pommes"!

  • 19 Prozent: Das in garantiert nicht EU-reguliertem Fett neunfach-frittierte und gold-geplättete Schweinsschnitzel "Cordon türkis"!

  • 17 Prozent: Das Gewinnspiel "1000 gefährdete EU-Verordnungen". 666 Sofortgewinne! Hauptpreis: Die garantiert nicht EU-regulierte superkrumme Supersalatgurke!

  • 12,999 Prozent: Die Schlüsselfigur im ÖVP-Wahlkampf-Finish - "Superbasti" als Actionfigur in Türkis-Blau 

  • 0,001 Prozent: Extrem milder Karas-Senf

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.