Guitars Schlager
04/01/2019

Das Buch: Der ultimative Leitfaden

Gefährliche, vom Aussterben bedrohte Gegenstände: Das Buch. Am 23. April ist wieder Welttag des Buches.

Am 23. April ist  schon wieder Welttag des Buches. Was den Schluss nahelegt, dass es dem Buch eher nicht gut geht (eigene Tage bekommen nämlich sonst nur aussterbende Tiere, benachteiligte Minderheiten und gesunde Nahrungsmittel). Aus diesem Anlass bringen wir folgende Gebrauchsanweisung:

Ein Buch besteht aus einer variablen Zahl von Blättern (mindestens einem), diese aus einer variablen Zahl von Zeilen (mindestens einer), diese aus einer variablen Zahl von Buchstaben (mindestens einem).

Bei korrektem Gebrauch ergeben diese Komponenten sinnvolle Zusammenhänge, Sätze, Gedanken, ja ganze Geschichten. Meistens.

Die Seiten sind praktischer Weise nummeriert. Die letzte Seite trägt jene Ziffer, die der Zahl aller Buchseiten entspricht. Sie können das leicht nachprüfen, indem Sie die Seiten abzählen und das Ergebnis mit der Ziffer auf der letzten Seite vergleichen.

Die erste Seite finden Sie ganz links im Buch - vorausgesetzt, Sie halten es richtig herum. Tun Sie das nicht, ist dieser Fehler leicht zu erkennen - die Buchstaben ergeben dann in der Regel nicht besonders viel Sinn.

Vorsicht: Abweichungen von diesem System erfolgen auf eigene Gefahr. Sie könnten Ihren Lesekomfort verringern, sich selbst das Ende verraten oder durch völlige Desorientierung das Interesse am Lesen verlieren und zum Narrisch-guat-Seher werden.

Mögliche Defekte: Auch nach stundenlangem Lesen hören die Sätze nicht auf. Bewahren Sie Ruhe - Sie sind in einem Buch von Thomas Bernhard. Wie sagt Reger in "Alte Meister"? "Es ist doch besser, wir lesen alles in allem nur drei Seiten eines Vierhundertseitenbuches tausendmal gründlicher als der normale Leser . . .".

Sie verstehen den Text nicht. Überprüfen Sie, ob die Sprache des Buches auch von ihnen beherrscht wird.

Sie verstehen den Text nicht. Überprüfen Sie, ob die Sprache des Buches vom Autor beherrscht wird.

Sie verstehen den Text immer noch nicht. Bücher eignen sich auch zum Justieren von Tischen mit ungleich gewachsenen Beinen oder als Hürde auf einer Hamster-Hindernisbahn.

Das Buch enthält keinen Text. Möglicherweise handelt es sich um ein Notizbuch - da müssten Sie den Text selbst hineinschreiben, bevor Sie ihn lesen können.

Das Buch hat nur einen Umschlag, aber keine Seiten. Das Buch ist gar kein Buch, sondern eine Tafel Schokolade. Sie sollten die Schokolade essen, und mit ihrem Buchhändler ein ernstes Wort reden.

Service: Nicht nötig. Ist das Buch ausgelesen, füllt es sich (im Unterschied zur Schokolade) von selbst wieder.

Gefahren: Nur eine. Sie riskieren, durch zu hohe Dosierung Ihre Bildung zu steigern und für das gesellschaftliche Leben unbrauchbar zu werden.