© Michael Pammesberger

Pammesberger
05/22/2019

Ibiza-Video: Was wusste Michael Pammesberger?

Geheim aufgenommene Bilder beweisen die Verstrickung des KURIER-Karikaturisten in den Skandal um H.C. Strache eindeutig.

von Michael Pammesberger

Nach umfangreichen KURIER-Recherchen erhärtet sich der Verdacht, dass Karikaturist Michael Pammesberger bereits vor Veröffentlichung des Ibiza-Videos bedeutend mehr gewusst haben musste, als er zugibt. Dies bezeugen Zeichnungen, die bereits lange vor Veröffentlichung — ja sogar vor Entstehung des Videos von ihm angefertigt worden sind. Die Bilder enthalten Andeutungen und Täterwissen, die nur einem Eingeweihten zur Verfügung stehen konnten. Die Sache ist zumindest schwer aufklärungsbedürftig.

Der Zeichnungsausschnitt oben etwa zeigt bereits 2018 den Vizekanzler auf dem grauen Sofa. Woher kannte Pammesberger die Szene. War er dabei? Hat er das Video und die Falle mitinszeniert?

"Gefährliches Tänzchen mit dem russischen Bären" betitelte der verdächtige Karikaturist dieses Blatt (Herbst 2018!). Sogar die versteckte Kamera ist auf dem Bild!!

Bände spricht auch der folgende Bildausschnitt aus derselben Zeit:

Sollte an der Beteiligung Pammesbergers (oder zumindest von seiner Kenntnis) an dem Video noch Zweifel bestehen: Die beiden Blätter aus dem Sommer 2017 - und damit genau zu dem Zeitpunkt der Entstehung des Videos! Wir fragen: Woher kannte der Zeichner das Ibiza T-Shirt des Vizekanzlers, wenn er nicht dabei war?

Wenig später (Herbst 2017!) entstand diese Zeichnung:

Fast wortwörtlich wird Strache hier zitiert! In welchem Zusammenhang steht Pammesberger mit dem Video? Woher stammt sein Täterwissen? Ist er der Mann hinter dem Ibiza-Video?

Kein Zufall!

Jedenfalls kann das alles kein Zufall sein. Wer immer noch an einen Zufall glaubt, dem sei dieser Zeichnungsausschnitt vorgehalten, er stammt von 2014!

Wir fragen: Was wusste der Karikaturist über die "Russenhüttn" auf Ibiza? Warum schweigt er dazu?

Antwort auf die Fragen könnte Pammesberger unfreiwillig selbst mit diesem Blatt geben, das restliche Zweifel an seiner Verstrickung beseitigt:

Es stammt von 2017 und bezieht sich auf ein Ibiza-Treffen zwei Jahre davor! Es zeigt Pammesberger selbst neben Kern und Tarek Leitner auf der Party-Insel. Dabei auch die Akteure Van der Bellen, Kurz und: erraten H.C. Strache mit Drink. Was wissen die abgebildeten Personen? Was weiß der Zeichner?

Pammesberger schweigt

Der KURIER hat den Karikaturisten natürlich mit den Bildern konfrontiert und um eine Stellungnahme ersucht. Pammesberger wollte dazu nichts sagen außer:"Ohne Anwalt sage ich dazu nichts, außer eben den Satz: "Ohne Anwalt sage ich dazu nichts!" "?