Schanzen werden Begegnungszonen

© APA/dpa

Schlag-Zeilen
01/18/2020

Flugscham und Klimawandel: Ski-Fliegen wird abgesagt

"Flight Shaming" macht Bewerb in Planica undenkbar. Flugschanzen werden zu Begegnungszonen umgewandelt.

von Guido Tartarotti

Auch der Sport reagiert auf das sogenannte "Flight Shaming", also die Ächtung des Fliegens wegen des Klimawandels. Daher wird die für März geplante Skiflug-WM in Planica abgesagt, die Springer müssen stattdessen die Schanze mit dem Segelboot bewältigen. Die Flugschanze am Kulm soll in eine Zahnradbahn umgewandelt werden, die Schanze in Vikersund bekommt einen Radweg, und die in Oberstdorf wird eine Begegnungszone.

Außerdem ist es künftig verboten, Österreichs Skispringer als Adler zu bezeichnen. Erlaubt sind nur noch Vergleiche mit flugunfähigen Vögeln wie Strauß, Pinguin oder Backhuhn.