© iStock (4), KURIER-Montage

Schlag-Zeilen
11/22/2019

Konsequenz aus Benotungs-App: Elternsprechtage für Lehrereltern

Lehrergewerkschaft protestiert: Noten sind unmenschlich. App offline. Jetzt verbale Beurteilung bei Sprechtagen.

von Guido Tartarotti, Christine Karner

Große Aufregung gab es diese Woche um eine neue App, die es Schülern erlaubt, ihre Lehrer zu bewerten. Die Lehrergewerkschaft protestierte wütend: Die Benotung von Menschen durch eine Zahlenskala von 1 bis 5 sei unmenschlich und völlig unzumutbar.

Lehrereltern schrieben Entschuldigungen

Mehrere Lehrer blieben daraufhin dem Unterricht fern und brachten Entschuldigungen ihrer Eltern mit: Mein Sohn kann wegen Regelbeschwerden nicht am Turnunterricht teilnehmen. Inzwischen wurde die App wegen ihres hohen Gefährdungspotenzials offline genommen. Stattdessen sollen jetzt Nachhilfelehrer für Lehrer engagiert und eigene Elternsprechtage sowie Sprechstunden für die Eltern von Lehrern abgehalten werden.