© ORF/Hans Leitner, APA (2),iStock, KURIER-Montage

Schlag-Zeilen
09/19/2019

Rendi-Wagner deckt auf: "Habe Hofer Essigpatscherln gemacht"

Während Kurz die Zeitungen informierte, habe die gelernte Ärztin den Fiebernden versorgt.

von Guido Tartarotti, Christine Karner

SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner wiederholte ihren Vorwurf, ÖVP-Spitzenkandidat Sebastian Kurz habe die Medien über den schlechten Gesundheitszustand Norbert Hofers informiert. Währenddessen habe sie Hofer das Fieber gemessen, ihm Essigpatscherln und Hühnersuppe gemacht und ihm eine Geschichte vorgelesen.

Kurz weist diesen Vorwurf zurück: Er habe persönlich für Hofer gebetet sowie Gernot Blümel angewiesen, ihm "Heile, heile Segen" zu singen.