© Gerhard Deutsch/Michael Pammesberger

Schlag Zwölf
06/03/2019

Schlag zwölf: "Regierung wird Fünfviertel-Mehrheit haben"

Lesen Sie an Wochentagen jeweils zu Mittag Sprüche, Witze, Gedankenblitze zur aktuellen Lage, in "Schlag zwölf" auf KURIER mit Schlag.

Nach zwei Wochen Fahrt mit der Geisterbahn kommt die österreichische Politik endlich wieder ins Freie ans Licht.

***

Kuba erlaubt privates WLAN und Österreich hat eine Kanzlerin. Mit Zweiterem hätte man nie so rasch gerechnet.

***

Bei so viel Kompetenz in der Regierung wird den Parteien schön langsam Angst und Bang.

***

Viele Juristen in der Regierung. Die neue Kanzlerin zeigt, dass letztlich die Politik dem Recht zu folgen hat.

***

Die FPÖ machte bei der Besetzung des Innenministers Probleme. Aber Kickl wäre ohnehin mit jedem Innenminister unzufrieden, der nicht Kickl heißt.

***

Sebastian Kurz war auch bisher schon jederzeit für Verhöhnungsgespräche mit der Opposition bereit.

***

Die SPÖ zögert bei einem Gesetz gegen teure Wahlzuckerl. Sie hatte wahrscheinlich schon Pläne für den 4-Stunden-Tag in der Schublade.

***

Sogar Peter Pilz ist begeistert. Nach den ersten Reaktionen zu schließen, wird die neue Regierung eine Fünfviertel-Mehrheit im Parlament haben.

Neues Mittagsformat: "Schlag zwölf"

Lesen Sie an Wochentagen jeweils zu Mittag Sprüche, Witze, Gedankenblitze zur aktuellen Lage, im neuen Format "Schlag zwölf" auf KURIER mit Schlag.

Michael Pammesberger auf KURIER mit Schlag:

46-147956481

Pammesberger aus dem Urlaub zurück - und schon gibt´s Gerüchte! (29.07.2019)

Pammesberger ist auf Urlaub!

Die New York Times macht Schluss mit Karikaturen! Bravo! (28.06.2019)

Die FPÖ will jetzt grüner werden. Bravo! (27.06.2019)

Wunder (26.06.2019)

Jesus postet Selfie: Ich mit dem Messias! (20.06.2019)

Shit happens. (19.06.2019)

Gebet und Segen eines erleuchteten Karikaturisten (18.06.2019)

Urlaub! (17.06.2019)

Bring your family, H.-C.! (16.06.2019)

Werner Kogler Spitzenkandidat (15.06.2019)

Entsorgungsproblem H.-C. Strache (14.6.2019)

Wunderbar: das "Freie Spiel der Kräfte"! (13.06.2019)

Die provisorische Republik (12.6.2019)

Und die ÖVPler? (11.6.2019)

"FPÖ-Wahlkampfstrategie" (9.6.2019)

Vorsicht! (8.6.2019)

Das Drama des H.-C.-S. (7.6.2019)

Wie Norbert Hofer seinen Nachfolger fand. (6.6.2019)

Verstörende Bilder (05.06.2019)

In Zeitlupe (04.06.2019)

Jetzt regieren die Beamten! (03.06.2019)

Und wer darf den Scherbenhaufen aufräumen? (02.06.2019)

Die Stunde der EXPERTEN! (01.06.2019)

Nur professorisch (31.05.2019)

Der Sturz des Kanzlers (30.05.2019)

Aber dann is Staatskrise! (29.05.2019)

Zusammenfassung. (28.05.2019)

Unser Ruf im Ausland - Danke H.C. Strache! (27.05.2019)

46-146126190

Argument (26.05.2019)

Durch Schaden wird der FPÖ-Wähler „Jetzt erst recht!“ (25.05.2019)

"Es sind weitere seltsame Videos aufgetaucht." (24.05.2019)

"Und was macht Strache jetzt?" (23.5.2019)

Bequem? (22.05.2019)

Furchtbar, was der Bundeskanzler alles aushalten musste! (21.05.2019)

Die Party ist vorbei. (20.05.2019)

Untergang, a abgesoffene Gschicht. (18.05.2019)

Kickl bei den nächsten Pressekonferenzen (18.05.2019)

"A schees Bü''l? Hängs do drentn irgantwo hi…Mamfred."(17.05.19)

"Der Kanzler erzählt Märchen"  (16.05.19)

Der Zeit ihre Kunst, der Kunst ihre Freiheit! (15.5.2019)

Schiefe Bahn, falsche Freunde! (14.05.2019)

Spannende Europa-Fragen in der ÖVP (13.05.2019)

Straches Mann fürs Feinmechanische (12.05.2019)

Neu auf der Roten Liste der aussterbenden Arten! (11.05.2019)

"Autsch!" (10.5.2019)

Nicht für die Schule, für das Leben raufen wir! (09.05.2019)

Jetzt reicht’s! (8.5.2019)

Ob's hilft? (7.5.2019)

Besser als umgekehrt! (4.5.2019)

Immer super: was Aufgeblasenes! (03.05.2019)

Der Bevölkerungsaustausch hat doch längst stattgefunden! (02.05.2019)

Das ist keine Steuerreform. Das ist ein Wunder. (1.5.2019)

Norbert Stegers Fernseher ist schon wieder hin. (30.4.2019)

Drachenvergleich (29.4.2019)

Was der Chinese kann, können mir a. (28.4.2019)

Helfen Schulungen für FPÖ-Funktionäre? (27.4.2019)

In der Endlosschleife. (26.04.2019)

1,50 Euro Stundenlohn für Kickl jedenfalls mehr als angemessen. (25.04.2019)

Schlimm: Schon wieder FPÖ-ler gegen „diesen“ Laternenpfahl gerannt! (24.4.2019)