© Schau TV

Schlagabtausch
11/30/2019

Fälbl: "Statt beim AMS klopft Strache bei Stronach an"

Christoph Fälbl im satirischen "Schlagabtausch" mit Dieter Chmelar

von Peter Temel

Diesmal zu Gast bei Dieter Chmelar im "Schlagabtausch": Schauspieler und Kabarettist Christoph Fälbl, aktuell mit seinem fünften Solo "Midlifepause - Menocrisis" unterwegs. Ab 3. Dezember springt er für Gerald Pichowetz im Gloria-Theater ("Schöne Bescherung") ein und ab Silvester wirkt der Erzkomödiant dort im Klassiker "Pension Schöller" mit. Der 1,69 Meter große Fälbl, seit "Tohuwabohu", "Kaisermühlen Blues" und "Dolce Vita" ein Riesen-Publikumsliebling, sagt kleinmütig: "Ich bin der Einzige, der kleiner wird, wenn er vom Barhocker aufsteht." Auf das Ende von Kickls Pferde-Spinnerei macht er sich den Reim: "Der ist ja rassebewusst – und wahrscheinlich waren zu viele Araber dabei." Zum "Geheimtreffen" von HC Strache mit Stronach fällt ihm ein: "Naja, beim AMS hams eahm net g’nommen, jetzt muss er bei Magna anklopfen."

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.