Sprech-Blasen
04/30/2019

Das chinesische Reisetagebuch des Sebastian Kurz

Fünf Tage China in sechs Bildern: Der Bundeskanzler hat auf seiner Reise viele Eindrücke gesammelt. KURIER mit Schlag war besonders nahe dran.

von Peter Temel, Christine Karner

Tag 1: "Am ersten Tag war ich bei Alibaba."

Tag 2: "Dann traf ich einen alten Bekannten. Er machte komischerweise einen Knicks und lachte dabei."

Tag 3: "Die Shaolin-Mönche pflegen eine jahrhundertealte Tradition der buddhistischen Spiritualität und des Kampfsports."

Tag 4: "Premier Li Keqiang hat mit mir vereinbart, den chinesischen Tourismus in Österreich zu stärken."

"Wo das mit dem chinesischen Tourismus hinführt, habe ich dann in Pekings Verbotener Stadt gesehen."

Tag 5: "Schließlich habe ich ihn dann getroffen. Den Xi. Von den Pandas habe ich leider keine Fotos. Vielleicht beim nächsten Mal!"