Sprech-Blasen
12/31/2019

Das unerhörte 2019: Türkis-Grün ist keine "Wischen impossible"

Die geheimen Sprechblasen des Jahres – KURIER mit Schlag enthüllt sie schonungslos.

von Dieter Chmelar, Christine Karner

Urlaubserinnerungen im freiheitlichen Lager – Johann Gudenus, Philippa und HC Strache (v. li.) standen ab 17. Mai im Bann des Ibiza-Videos und unter dem Bannfluch der Partei

bildschirmfoto_2019-12-31_um_16.40.14.png

Türkis-grüne Annäherungsversuche – Sebastian Kurz und Werner Kogler begannen Mitte November mit Koalitionsverhandlungen; für den Ex-Kanzler keine "Wischen Impossible".

bildschirmfoto_2019-12-31_um_16.40.50.png

 Flucht und verflucht – Boliviens Präsident Evo Morales verließ nach 13 Jahren Macht das Land.

bildschirmfoto_2019-12-31_um_16.41.22.png

Transatlantische Bündnistreue – zum 75. Jahrestag des D-Days trumpelte US-Präsident Donald erneut über königlich-britischen Rasen und verlangte der Queen Contenance ab.

bildschirmfoto_2019-12-31_um_16.41.42.png

Gipfel der Lichtgestalten – im August trafen einander Papst Franziskus & Klima-Aktivistin Greta Thunberg.

bildschirmfoto_2019-12-31_um_16.41.58.png

Stumpfe Doppelspitze – die FPÖ-Granden Norbert Hofer (li.) und Herbert Kickl beschwören nach Ibiza herzige Harmonie.

bildschirmfoto_2019-12-31_um_16.42.26.png

Operation am offenen Herzen der SPÖHans Peter Doskozil als stille burgenländische Personalreserve für Pamela Rendi-Wagner.

bildschirmfoto_2019-12-31_um_16.42.41.png

Tolle Spenden mit vollen Händen – Heidi Horten, ausgezeichnete Milliardärin, schenkt der ÖVP (Gernot Blümel) Geld & Vertrauen.

bildschirmfoto_2019-12-31_um_16.42.57.png
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.